2 Minuten

Kann die konservative Therapie die Liposuktion ersetzen?


von: | 06.01.2022

Beitrag teilen:

Nein. Eine Liposuktion hat an den Stellen, die abgesaugt werden, einen kurativen Ansatz. Dies bedeutet, dass die Erkrankung an den Arealen, die konsequent und gründlich abgesaugt wurden, mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht wieder auftreten sollte. Eine konservative Therapie kann in Einzelfällen ein Fortschreiten der Erkrankung verhindern. Eine wirkliche Besserung kann aber ohne Operation im Regelfall nicht erreicht werden.


Beitrag teilen:

LIPOCURA® Newsletter

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter, um alle Neuheiten, wie online & offline Events und Themen rund um das Lipödem und die Liposuktion als Erste zu erfahren.

Online Termin vereinbaren