Ist das Lipödem selbstverschuldet?

Lipödem

14.01.2022

Video teilen:

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Das größte Vorurteil bei Lipödem Patientinnen ist, dass es sich um "angefressenes" Fett handelt und sich die Betroffenen zu wenig bewegen. Wir wissen mittlerweile, dass genau das nicht stimmt und arbeiten an der Aufklärung, damit diese Vorurteile fallengelassen werden. Ein guter Beweis dessen sind Patientinnen, die sich nahezu runter gehungert haben, aber das subkutane Fett trotzdem nicht verloren haben. Das Lipödem lässt sich ausschließlich durch eine Liposuktion behandeln und konservative Maßnahmen können ausschließlich unterstützend wirken.

Video teilen: