Liposuktion bei Lipödem am Gesäß

Einen wohlgeformten Po wünschen sich viele Frauen – besonders aber Lipödem-Patientinnen. Denn die krankhafte Fettverteilungsstörung sorgt nicht nur dafür, dass das Gesäß unförmig und übermäßig voluminös ist, sondern auch, dass es deutliche Beschwerden mit sich bringt. Je nach Stadium verursacht das Lipödem unter anderem starke Schmerzen, Druckempfindlichkeit (vor allem beim Sitzen) und Einschränkungen in der Beweglichkeit. Wenn konservative Therapien keine zufriedenstellende Linderung mehr bewirken, eignet sich die Liposuktion für einen nachhaltigen Erfolg.

Das erfahrene Fachärzte-Team von LIPOCURA® in München und Münster begleitet Sie auf dem Weg in ein neues, beschwerdefreies Leben. Wir beschäftigen uns seit vielen Jahren mit der Erkrankung Lipödem und dessen bestmöglicher Behandlung. Daher nehmen wir unsere Patientinnen und ihre Beschwerden sehr ernst. Denn wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für alle Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Inhaltsverzeichnis

Kurzübersicht zur Liposuktion

OP-Dauer 2–3 Stunden
Anästhesie Vollnarkose
Klinikaufenthalt 1 Übernachtung
Schonzeit 3–10 Tage
Fit für den Sport ab der 6. Woche

Die Liposuktions-Methode bei LIPOCURA®

Nach den Armen und Beinen ist das Gesäß am häufigsten vom Lipödem betroffen. Betroffene Frauen haben oft Schwierigkeiten bei der Kleiderwahl, klagen über Schmerzen beim Sitzen und fühlen sich durch ihr Umfeld nicht ernst genommen, da das Lipödem nicht selten mit Übergewicht verwechselt wird. Die Entfernung der erkrankten Fettzellen nimmt daher einen besonders hohen Stellenwert ein.

Bei LIPOCURA® in München und Münster nehmen wir die Liposuktion am Gesäß in Vollnarkose und mittels PAL-Methode (power assisted liposuction) mit kombinierter Tumeszenztechnik vor. Dazu injizieren wir zunächst die spezielle Tumeszenzlösung in die zu behandelnden Bereiche des Pos. Dies bewirkt eine Aufschwemmung des Fettgewebes, sodass es anschließend mithilfe einer Kanüle, deren Spitze mittels Vibration in Schwingungen versetzt wird, entfernt werden kann. Das umliegende Gewebe, Lymphgefäße und Venen werden dabei nicht geschädigt.

 

Ablauf der Liposuktion am Gesäß

Wir sind jederzeit für Sie da und begleiten Sie über den gesamten Zeitraum Ihrer Behandlung hinweg – von der ersten Beratung und der Vorbereitung auf die OP über den Eingriff bis hin zur Nachsorge. Wenn Sie unsicher sind oder Fragen haben, zögern Sie nicht, auf uns zuzukommen.

Das erste Beratungsgespräch bei uns in München oder Münster dient dazu, dass wir Sie und Ihre Beschwerden sowie Wünsche näher kennenlernen und Sie gezielt über den Ablauf der Behandlung informieren können. Dabei möchten wir natürlich auch, dass Sie Vertrauen zu uns aufbauen – wir nehmen Ihnen Ängste und Unsicherheiten vor der OP und beantworten alle Ihre Fragen.

Die Lipödem-OP beginnt damit, dass wir die zu behandelnden Bereiche am Gesäß anzeichnen und die Vollnarkose verabreichen. Sobald deren Wirkung einsetzt, nehmen wir die Schnitte von 0,5 bis 1 cm vor und injizieren hierüber die Tumeszenzlösung zur Aufschwemmung der Fettzellen. Im letzten Schritt erfolgt die gewebeschonende Fettabsaugung, bei der die spezielle Kanüle in Schwingungen versetzt wird. Der gesamte Vorgang der Liposuktion dauert je nach Aufwand der OP etwa 2–3 Stunden.

Nach erfolgreicher Durchführung der Liposuktion am Gesäß erhalten Sie eine spezielle Kompressionshose zur Vermeidung postoperativer Dellen- oder Ödem-Bildung. Die Kompressionskleidung sollte für etwa sechs Wochen Tag und Nacht getragen werden. Für gewöhnlich bleiben unsere Patientinnen nach der OP für eine Nacht zur stationären Beobachtung, bevor sie wieder nach Hause zurückkehren können. Dort sollten Sie sich in den ersten Tagen noch schonen und keine körperlich anstrengenden Tätigkeiten ausführen. Hören Sie auf Ihren Körper und geben Sie ihm die nötige Zeit zu heilen.
Die Risiken – in seltenen Fällen kommt es zu Wundheilungsstörungen oder unschöner Narbenbildung – können unsere Fachärzte dank ihrer langjährigen Erfahrung sowie der Einhaltung höchster Hygiene- und Qualitätsstandards auf ein absolutes Minimum senken.

Nach der Behandlung: Gesäßstraffung?

Nicht immer bildet sich die Haut nach einer Liposuktion von selbst wieder zurück. Dann bleibt gegebenenfalls ein unschöner Hautüberschuss am Gesäß zurück, der wiederum zu Beschwerden wie Entzündungen oder bakteriellen Infektionen in den Hautfalten führen kann. Wir lassen Sie damit nicht allein – bei LIPOCURA® lassen wir Ihnen eine ganzheitliche Behandlung zukommen, die alle Eventualitäten mitberücksichtigt. Auch die Hautstraffung mittels verschiedener Methoden wie des Plasma-Lasers zählt zu unserem Leistungsspektrum.

Erfahren Sie mehr zur Hautstraffung nach der Liposuktion.

Wie viel kostet die Fettabsaugung am Gesäß?

Die Kosten für eine Lipödem-OP am Gesäß orientieren sich bei LIPOCURA® an dem Aufwand der OP, das heißt daran, wie viele Fettzellen wir entfernen müssen. Im Preis inkludiert sind Beratung, OP-Material, Nachsorge, Kompressionskleidung und Personalaufwand. Es entstehen keine versteckten bzw. nachträglichen Kosten; gerne machen wir Ihnen im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs ein konkretes Angebot.

Erhalten Sie nähere Informationen zu OP-Kosten, Finanzierung und möglichen Kostenübernahmen durch die Krankenkasse.

Mehr zu den Kosten

Weitere Themen

Das könnte Sie auch interessieren.

Immer für Sie da!

Unsere Standorte

lipocura-muenchen

LIPOCURA® München

Adresse

Pfis­ter­straße 9

80331 Mün­chen

Kontakt

kontakt@lipocura.de

+49 89 998269960

Öffnungszeiten

  • Montag: 8.00–16.30 Uhr
  • Dienstag: 8.00–17.00 Uhr
  • Mittwoch: 8.00–17.00 Uhr
  • Donnerstag: 8.00–17.00 Uhr
  • Freitag: 8.00–18.00 Uhr
  • Samstag: Nach Vereinbarung
lipocura-muenster

LIPOCURA® Münster

Adresse

Marktallee 11

48165 Münster

Kontakt

muenster@lipocura.de

+49 251 20318259

Öffnungszeiten

  • Montag: 8.00–16.00 Uhr
  • Dienstag: Nach Vereinbarung
  • Mittwoch: 8.00–16.00 Uhr
  • Donnerstag: Nach Vereinbarung
  • Freitag: 8.00–16.00 Uhr
lipocura-duesseldorf

LIPOCURA® Düsseldorf

Adresse

Schadowstraße 84

40212 Düsseldorf

Kontakt

duesseldorf@lipocura.de

+49 89 99 82 69 9 36

Öffnungszeiten

  • Samstag: 10.00–15.00 Uhr 

LIPOCURA® Stuttgart

Adresse

Humboldtstraße 16

70178 Stuttgart

Kontakt

stuttgart@lipocura.de

+49 711 90 65 90 10

Öffnungszeiten

  • Montag: 8:30 - 18:00 Uhr
  • Dienstag: 8:30 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch: 8:30 - 18:00 Uhr
  • Donnerstag: 8:30 - 18:00 Uhr
  • Freitag: 8:30 - 16:00 Uhr

LIPOCURA® Newsletter

Jetzt Newsletter abonnieren und ab sofort alle Neuheiten rund um das Thema Lipödem als Erste erfahren.

Warteliste Anmeldung

Auf die Warteliste setzen lassen & bei freien Terminen direkt informiert werden.

Online Termin vereinbaren