Zurück zur Übersicht
Rezepte
2 Minuten

Gemüse Curry mit Blumenkohlreis

  • 40 Min.
  • 4 Portionen
  • 381 kcal kcal
  • 14g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 9g KH

Dieser Low Carb Lunch erfordert keine großen Kochkünste und ist dazu auch noch sehr gesund, denn der Reis aus Blumenkohl enthält viele Ballaststoffe. Die Verdauung wird gefördert und das Sättigungsgefühl halt länger an. Der Spinat punktet mit seinen zellschützenden Vitaminen und wirkt durch das enthaltende Kalium ausgleichend auf den Flüssigkeitshaushalt.

Zutaten

Zutaten für das Gemüse Curry mit Blumenkohlreis

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Ingwer (1 Stück)
  • 300 g Auberginen (ca. 1 Aubergine)
  • 200 g Baby-Spinat
  • 150 g Tofu
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 TL Kurkumapulver
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 TL Currypulver
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 300 ml Kokosmilch
  • 2 EL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Erdnusskern
  • 10 g Koriandergrün (halbes Bund)
  • 1 Chilischote
  • 200 g Blumenkohl
  • 1 EL Erdnussö

Zubereitung

Schritt 1: Aubergine waschen, putzen und in Würfel schneiden. Schalotte, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Spinat waschen und trockenschleudern. Tofu abtropfen lassen und in Würfel schneiden.

Schritt 2: Kokosöl in einem Topf erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Ingwer darin andünsten. Auberginenwürfel und Tofu zugeben und mit anbraten, dann Kurkumapulver, Garam Masala und Currypulver hinzugeben. Spinat zugeben und zusammenfallen lassen. Mit Gemüsebrühe aufgießen und kurz aufkochen lassen. Kokosmilch angießen, anschließend bei mittlerer Hitze rund 10 Minuten kochen. Mit 1 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen. 

Schritt 3: Erdnüsse grob hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und auch grob hacken. Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.

 Schritt 4: Blumenkohl waschen, in Röschen teilen und in einer entsprechenden Küchenmaschine auf die Größe eines Reiskorns zerkleinern. Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Reis darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Mit restlichem Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5: Blumenkohlreis auf 4 Schalen verteilen und das Gemüse Curry draufgeben. Abschließend das Gericht mit Erdnüssen, Koriander und Chiliringen toppen.

Guten Appetit!


Beitrag teilen:

Weitere Themen

Gesunde Blumenkohl-Taler mit Kräuterquark

Von Dr. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Schmackhafter Keto Bauerntopf

Von Dr. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Keto Lachs-Spinat-Auflauf

Von Dr. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Einfache Keto Hähnchen-Paprika-Pfanne

Von Dr. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Unwiderstehliches Keto Chili con Carne ohne Bohnen

Von Dr. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Kokos-Porridge mit Heidelbeeren – ein ketogenes Frühstück

Von Dr. med. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Avocado mit Spiegeleiern und Lachs – ein leckeres Low Carb Frühstück

Von Dr. med. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Vegetarisches Ofengericht mit Feta

Von Dr. med. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten

Low Carb Apfelmus-Muffins

Von Dr. med. Katrin Lossagk

Lesen Sie mehr 2 Minuten
#Lipödemcommunity

Sie sind nicht allein!

Folgen Sie uns